Termine

Termine

23_10_2019 20:00h – Alte Feuerwache, Köln 
hw19c_#2 Kölner Geklingel
Konzertreihe von hand werk _ gute musik

Carola Bauckholt: langsamer als ich dachte (1990) Perc, Vc und Diaprojektor 3′
Yasutaki Inamori: An Echo in the Void (2011) Cl, Vl, Vc
Niklas Seidl: Shambles (2019) Fl, Cl, Pno, Perc, Vl, Vc 9′ UA
Matthias Krüger: LAL (2016) Fl, Cl, Perc, Akk, Vl, Tulum & diverse Melodicas 8’
Lisa Streich: PIETÁ (2012/16) f r motorisiertes Cello und Ensemble 9’
Caspar Johannes Walter: Totentänze (1987) für 6 var. Spieler
Clarenz Barlow: Glockespiel für Jens (2004) für 6 Spieler oder Sänger

01_11_2019 16:00h – Museum Folkwang, Essen
NOW! Transit

NOW! Transit

Matthias Krüger: LAL (2016) Fl, Cl, Perc, Akk, Vl, Tulum & diverse Melodicas
Malte Giesen: Neues Werk (Uraufführung, Auftragswerk der Philharmonie Essen, gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen)
Mathias Spahlinger: „Adieu m’amour“-Hommage an Guillaume Dufay Vl & Vc
Christian Winther Christensen: Nachtmusik
Georgia Koumará: Neues Werk (Uraufführung, Auftragswerk der Philharmonie Essen, gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen)
Emanuel Wittersheim: Neues Werk (Uraufführung, Auftragswerk der Philharmonie Essen, gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen)

12_12_2019 20:00h – Kunststation St. Peter, Köln
hw19c_#3 Gute Musik

Konzertreihe von hand werk _ gute musik

Ricardo Eizirik: Junkyard Piece II b (2015) Fl, Cl, Pno, Perc, Vc 9’
Ann Cleare: Inner (pno, vc) 7’
Claude Vivier: Paramirabo (1976) Fl, Vl, Vc, Pno 15′
Malte Giesen: UA (2019) Fl, Cl, Pno, Perc, Vl, Vc 15’
Christian Winter Christensen: Nachtmusik (2010) 4 performer mit 1 laptop 9’
Natacha Diels: Princess Nightmare Moon (2016) Fl, Cl, Pno, Perc, Vl & El 9′

Vergangenes

20-21_09_2019 jeweils 18h & 20:30h – Bernardbau, Offenbach
Tobias Hagedorn & Julia Mihály: OLIMPIA CODES

Komposition, Live-Elektronik, Videos – Tobias Hagedorn & Julia Mihály
Dramaturgie – Maria Huber
hand werk
Sopran – Maren Schwier
E-Gitarre – Steffen Ahrens

06_09_2019 20:30h – Third Space, Bochum
RUHRTRIENNALE

ΑΛΛΗΛΕΓΓΥΗ Concert in motion – Rembetiko

Idee, Konzept, künstlerische Leitung – Barbara Ehnes
Komposition und musikalische Leitung – Eleftherios Veniadis
Videomontage – Özlem Konuk, Bettina Katja Lange
Co-Künstlerische Leitung – Yiannis Litovchenko
Bouzouki – Thymios Stouraitis
Gesang – Maria Kapetanidou
Musik – hand werk
Klarinette – Heni Hyunjung Kim
Akkordeon – Filip Erakovic

Cello – Niklas Seidl

02-03_05_2019 jeweils 21h – Bechergasse 2-4, Köln
ACHT BRÜCKEN

Manos Tsangaris: City Pieces

Manos Tsangaris
City Pieces (Window Piece) (2016)
für Sänger, Schauspieler, Ensemble, Installation, Licht, Video und Audioguide
Deutsche Erstaufführung
Erster Einlass 21:00
Letzte Aufführung 23:30
Die Dauer einer Aufführung beträgt 50 Minuten.

25_04_2019 19h – Akademie für Tonkunst, Darmstadt
Konzert von hand werk mit Julia Mihàly
im Rahmen der Frühjahrstagung des INMM

Julia Mihály führt Auszüge aus ihrer Komposition „18WEST – Songs für den Untergang“ auf
hand werk spielt Werke von Cathy van Eck, Manos Tsangaris, Zeynep Gedizlioğlu, Simon Steen-Andersen

10_04_2019 19:30h – Kunsthaus Rhenania, Köln
hw19c_#2 HAND WERK MIT STIMME

Konzertreihe von hand werk _ gute musik

hand werk mit Daniel Gloger
Musik:
Olga Neuwirth: Five Daily Miniatures (1994) für Countertenor, Cl, Pno, Vl, Vc 9′
Snezana Nesic: Meltdown (2018) für Countertenor, Fl, Perc, Vc 12′
Christoph Ogiermann: Fallraus (2019) UA für drei Performer und Video 10′
– Pause
Helmut Lachenmann: temA (1968) für Stimme, Fl, Vc, 16’
Irene Galindo Quero: imtemperie (2019) UA für Stimme, Ensemble und Video 13’

25 – 31_03_2019 Manila, Philippinen
Residency von hand werk beim Manila Composers Lab (MCL)

Einladung von Prof. Jonas Baes zum Manila Composers Lab 2019
Musik:
mathias spahlinger: éphémère (1977) für schlagzeug, veritable instrumente und klavier
Jonas Baes: PATANGIS BUWAYA (..and the crocodile weeps…) für 4 Flötenspieler und Publikum
u.a.

25_02_2019 20:00h – Alte Feuerwache, Köln
hw19c_#1 HAND WERK MIT BLICK

Konzertreihe von hand werk _ gute musik

21_12_2018 20h – Kunstraum Fuhrwerkswaage, Köln-Sürth
Konzert im Rahmen des Festivals Béton – Brut & Bruits der kölner gesellschaft für neue musik e.V.

Kunstraum Fuhrwerkswaage, Bergstraße 79, 50999 Köln-Sürth
(Linie 16, Haltestelle Sürth Bahnhof)Die Musik_
Iannis Xenakis_ Plektó (1993)
Ian Power_ Du trauriger, blasser Mann (2014)
Michael Maierhof_ shopping 4 (2005/06)
Giordano Bruno do Nascimento_ Klotz (2018) UA

16_12_2018 18:30h – Sprengel Museum, Hannover
hand werk & Daniel Gloger
im Rahmen der Reihe ZEITLUPE

Sprengel Museum Hannover, Kurt-Schwitters-PlatzDie Musik_
Snezana Nesic_ Meltdown (UA) Countertenor, Fl, Vc, Perc
Helmut Lachenmann_ temA (1968) Countertenor, Fl, Vc 17′
Jessie Marino_ endless shrimp (2015) 2 Performer 8′

06_12_2018 19h – Mozarteum, Salzburg (AT)
Konzert im Rahmen des Crossroads Festivals Salzburg

07_11_2018 19:30h – Odeon Kino, Köln
hw18c_#3 KRAUTROCK

Konzertreihe von hand werk _ gute musik

in Kooperation mit dem Odeon Kino, Severinstraße 81, 50678 Köln
KRAUTROCK – Musik und Film
Die Musik_
Fausto Romitelli: Domeniche alla Periferia dell’Impero 1 (1995/96) Fl, Cl, Vl, Vc 6’
Fausto Romitelli: Domeniche alla Periferia dell’Impero 2 (2000) 6’
Petros Leivadas: Blessed Persistance (2014) Kl, Perc, Synth, Vl, Vc, El 9’
Sam Pluta: Switches (2007) Cello mit Verzerrer und Percussion 6’
Sara Nemtsov: White Eyes Erased (2014/15) 10’
Der Film_
Conny Plank – The Potential of Noise (R. Caduff/S. Plank)

07_10_2018 19:30h – Alte Feuerwache, Köln
hw18c_#2 sérigraphies & dak~

Konzertreihe von hand werk _ gute musik

Alte Feuerwache, Melchiorstr. 3, 50670 Köln
sérigraphies & dak~ – Portraitkonzert Johannes Schöllhorn
Die Musik_
Johannes Schöllhorn_sérigraphie:
nocturne (2007) Altfl, B-kl, Pno, Perc, Vl, Vc 11’
barcarolle (2007) Fl, Kl, Pno, Perc, Vl, Vc 7’
prélude 1 (2015) Fl, Kl, Pno, Perc, Vl, Vc 2’
prélude 2 (2015) Fl, Kl, Pno, Perc, Vl, Vc 3’
prélude 3 (2015) Fl, Kl, Pno, Perc, Vl, Vc 2’dazwischen Sets des Elektronik-Trios dak~:
Damian Marhulets, David Borges, Kostia Rapoport

22_09_2018 – Bozen
HAND WERK MIT STROM

im Rahmen desTransart Festivals

HAND WERK MIT STROM
Die Musik_
Andreas Eduardo Frank_ Table Talk (2016) für 2 Performer 11’
Sam Pluta_ Switches (2007) für verstärktes Cello und Drumset 6’
Cathy Van Eck_ Wings (2006) für 3 Performer mit Stellwänden Lautsprecher und Mikrophonen 7′
Tobias Hagedorn_ 3bit (2014) für 3 elektronische Instrumente 3′
Simon Løffler_ b (2012) für 3 Spieler mit Effektpedalen, Kabeln und Licht 9′
Luis Antunes Pena_Tracking Noise #4 (2018) für 3 Spieler mit Kabel, Licht und Dimmer 10′
Sergej Maingardt_ SMOG (2012) für 4 Performer mit Magnetspulen und Elektrogeräten 9’

19_09_2018 19:30h – Odeon Kino, Köln
hw18c_#1 HAND WERK MIT STROM

Konzertreihe von hand werk _ gute musik

in Kooperation mit dem Odeon Kino, Severinstraße 81, 50678 Köln
HAND WERK MIT STROM
Die Musik_
Andreas Eduardo Frank_ Table Talk (2016) für 2 Performer 11’
Tobias Hagedorn_ 3bit (2014) für 3 elektronische Instrumente 3′
Luis Antunes Pena_Tracking Noise #4 (2018) für 3 Spieler mit Kabel, Licht und Dimmer 10′
Sergej Maingardt_ SMOG (2012) für 4 Performer mit Magnetspulen und Elektrogeräten 9’
Der Film_
Unter Kontrolle (Volker Sattel)

08_09_2018 – Gifhorn
Musik21 Niedersachsen Festival

Gordon Williamson: Domestic Abuse

12_06_2018 – Salzburg (AT)
Agora Artes

Konzert & Ausstellung im Rahmen der Agora Artes der Akademie der Künste Berlin

Agora Artes
Niklas Seidl: ich mal müll
Niklas Seidl: TOL
Niklas Seidl: bottichkulturen

02_06_2018 20h Künstlerhaus Faktor – Hamburg
Stark Bewölkt „Tonabnehmer“

Festival blurred edges

Künstlerhaus Faktor, Max-Brauer-Allee 229
entrance fee: 10.- / 8.-
Stark Bewölt „Tonabnehmer
Instruments and manipulated objects
Lisa Streich: Asche (2012) Kl, Vc 17’
Tobias Hagedorn: 3-Bit (2014) für drei Sampler 3’
Niklas Seidl: TOL (2015) für 2 Performer 4’
Francesco Filidei: Funerali del Anarchico Serantini (2008) für 3 Peformer 9’
Simon Steen-Andersen: Im Rauschen (2012) Fl, Picc, Cl 9’

22_04_2018 – Melbourne
HANDS Australia

Daniel Agi: Flöte
Kyusang Jeong: Klarinette
Karin Nakayama: Violine
Niklas Seidl: Cello
Dorrit Bauerecker: Klavier
Norbert Krämer: SchlagzeugHelmut Oehring: Leuchter
Amnon Wolman: No U Turn
Thierry Tidrow: STYROPORÖS
Thierry de Mey: Musique de Table
Masahiro Miwa: 4 Bits Counters

22_04_2018 – Singapur
Sounding Now Festival: Closing Concert

Daniel Agi: Flöte
Kyusang Jeong: Klarinette
Karin Nakayama: Violine
Niklas Seidl: Cello
Dorrit Bauerecker: Klavier
Norbert Krämer: SchlagzeugPeter Edwards: piarinutonello UA
Thierry Tidrow: STYROPORÖS
Nicolaus A. Huber: Clash Music
Carola Bauckholt: Geräusche
Thierry de Mey: Musique de Table
Masahiro Miwa: 4 Bits Counters
Marta Gentilucci: (un)j…ing

21_04_2018 – Singapur
Sounding Now Festival: Opposites Attract

Daniel Agi: Flöte
Kyusang Jeong: Klarinette
Karin Nakayama: Violine
Niklas Seidl: Cello
Dorrit Bauerecker: Klavier
Norbert Krämer: SchlagzeugHelmut Oehring: Leuchter
Amnon Wolman: No U Turn

06_04_2018_20h – KunstKulturKirche, Frankfurt
TISCHE

KunstKulturKirche Allerheiligen Frankfurt
Thüringer Str. 35Daniel Agi: Flöte, Performance
Hyunjung Kim: Klarinette, Performance
Niklas Seidl: Cello, PerformanceNicolaus A. Huber: Clash Music (1987) für beliebig viele Beckenpaare 4’
Lisa Streich: Asche (2012) Kl, Vc 17’
Tobias Hagedorn: 3-Bit (2014) für drei Sampler 3’
Ian Power: Du trauriger, blasser Mann (2014) Fl, Cl 5’
Carola Bauckholt: Geräusche (1999) 2 performer 2’
Gordon Williamson: Domestic Abuse (2015) 2 performer an einem cello 6’
Tobias Hagedorn: 3-Bit (2014) für Fl, Cl, Vc 3’
Simon Steen-Andersen: Im Rauschen (2012) Fl, Picc, Cl 9’
Niklas Seidl: TOL (2015) für 2 Performer 4’
Francesco Filidei: Funerali del Anarchico Serantini (2008) für 3 Peformer 9’

09_02_2018 15:30 – Filmwinterpalais am Charlottenplatz, Stuttgart
Daniel Kötter: Repetitonen

31. Stuttgarter Filmwinter

Filmvorführung des Films Repetitionen beim 31. Stuttgarter Filmwinter
Der Film „Repetitionen“ von Daniel Kötter entstand für das projekt 3XDW von hand werk

23_01_2018 – Deutschlandfunk
30 Jahre EZM

Sendung zum Jubiläumskonzert der Edition Zeitgenössische Musik

Konzertdokumentation des 30-jährigen Jubiläums der Edition Zeitgenössische Musik
u.a. spielt hand werk:
Marina Khorkova: VORderGRENZE

20_01_2018 22h – Radialsystem, Berlin
HAND WERK MIT STROM

Konzert im Rahmen von Ultraschall. Festival für neue Musik

HAND WERK MIT STROM
Simon Løffler_ b (9′) für 3 Spieler mit Effektpedalen, Kabeln und Licht
Sam Pluta_ Switches (6’) für verstärktes Cello und Drumset
Cathy Van Eck_ Wings (7′) für 3 Performer mit Stellwänden und 3 Lautsprecher
Tobias Hagedorn_ 3bit (3′) für 3 elektronische Instrumente
Andreas Eduardo Frank_ Table Talk (11’) für 2 Performer
Mark Barden_ Chamber (12′) für 3 Performer
Sergej Maingardt_ SMOG (9’) für 4 Performer mit Magnetspulen und Elektrogeräten

08_01_2018 20h – Porgy & Bess, Wien
TISCHE <%