Termine

Termine

18_11_2017 17:30 – Dokfest, Kassel
Daniel Kötter: Repetitonen

34. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest 2017

Filmvorführung des Films Repetitionen beim 34. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest 2017
Der Film „Repetitionen“ von Daniel Kötter entstand für das projekt 3XDW von hand werk

30_11_2017 0:05h – Deutschlandfunk
Sendung des Konzerts ANALOGE ZOMBIES
in der Reihe Let the Good Times Roll von PANAKUSTIKA

Konzertmitschnitt
ANALOGE ZOMBIES – Musik mit Kassettenrekordern
Aus der Reihe
Let the Good Times Roll
von PANAKUSTIKA

Niklas Seidl: Malte Eister (2009)
Thomas Wenk: Radierung III (2017 UA)
Thomas Wenk: Endless (Love in Tape + Killing Tape) (2014)
Thomas Wenk: Listen to me (2017 UA)
für Instrumentalensemble und Kassettenrecorder
Alexis Malbert + Thomas Wenk: Duoset (UA)
Thomas Wenk: Großer Rausch (2017 UA)
Thomas Wenk: Solo for Nam June P (2011)
Alexis Malbert: open end für tapetronic

17_12_2017 Artheater, Köln
COUCH POTATOES

Musiktheater von Amnon Wolman

Musiktheater des israelischen Komponisten Amnon Wolman in Kollaboration mit hand werk und dem Ensemble Nova, Tel Aviv

08_01_2018 20h – Porgy & Bess, Wien
TISCHE

Eine Veranstaltung der Jeunesse – Musikalische Jugend Österreichs

Eine Veranstaltung der Jeunesse – Musikalische Jugend Österreichs
Die Musik:
Tobias Hagedorn: 3-Bit (2014) für drei beliebige Instrumente 3’
Rick Burkhardt: Simulcast – für 2 Spieler an Tischen (2002) – 18’
Masahiro Miwa: Four Bits Counters (2010) 4 Performers 3’
Jessie Marino: Witford Brimley and his Robot Dog seize Burger King in a Bloodless Coup (2013) 2 Players 4’
Thierry De Mey: Musique de Table – für 3 Spieler an Tischen (1987) – 7’
Nicolaus A. Huber: Clash Music (1987) für beliebig viele Beckenpaare 4’
Manos Tsangaris: Tafel 1 (Wiesers Werdetraum) (1989) 25’

09_01_2018 20h – forum stadtgarten, Graz
TISCHE

Eine Veranstaltung von open music graz

Eine Veranstaltung von open music graz
Die Musik:
Tobias Hagedorn: 3-Bit (2014) für drei beliebige Instrumente 3’
Rick Burkhardt: Simulcast – für 2 Spieler an Tischen (2002) – 18’
Masahiro Miwa: Four Bits Counters (2010) 4 Performers 3’
Jessie Marino: Witford Brimley and his Robot Dog seize Burger King in a Bloodless Coup (2013) 2 Players 4’
Thierry De Mey: Musique de Table – für 3 Spieler an Tischen (1987) – 7’
Nicolaus A. Huber: Clash Music (1987) für beliebig viele Beckenpaare 4’
Manos Tsangaris: Tafel 1 (Wiesers Werdetraum) (1989) 25’

20_01_2018 – Ultraschall, Berlin
HAND WERK MIT STROM

Konzert im Rahmen von Ultraschall. Festival für neue Musik

23_01_2018 – Deutschlandfunk
30 Jahre EZM

Sendung zum Jubiläumskonzert der Edition Zeitgenössische Musik

Konzertdokumentation des 30-jährigen Jubiläums der Edition Zeitgenössische Musik
u.a. spielt hand werk:
Marina Khorkova: VORderGRENZE

04_2018 – Singapur/Australien
Konzerte und Workshops am Yong Siew Toh Conservatory, Singapur sowie an der Monash University, Melbourne/Australien

Vergangenes

03_11_2017 19_30h – Kunststation St. Peter
DER HUNGERKÜNSTLER

Musiktheater von Yang Song

DER HUNGERKÜNSTLER
Eine Musiktheaterproduktion von hand werk und Song Yang
über das gleichnamige Stück von Franz Kafka.

Hendrik Vogt – Schauspiel
Ashley Morgan – Bühnenbild
hand werk – Musik

31_10_2017 – BKA Theater, Berlin
COMMUNIO

Lecture-Konzert von hand werk im Rahmen der Konzertreihe Unerhörte Musik

COMMUNIO
Unisonokonzert mit Lectures zu Gemeinschaftshandlungen
Lectures:
Daniel Felscher (Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Musik:
Nicolaus A. Huber: Clash Music
Tobias Hagedorn: 3-Bit
Walter Zimmermann: DIT
Jessie Marino: Robot Dog goes to…
Esaias Järnegard: 4.2-1.6 2009 [utdrag] / [selections]
Niklas Seidl: TOL
Peter Ablinger: Voices and Piano – Bertold Brecht

24_10_2017 – University of Shanghai for Science and Technology, China
HANDS

Konzert

HANDS
James Saunders: Template (with alterations) (2011) Fl, Perc, Vc, Pno 10’
Nicolaus a. Huber: clash music (1989) (for various pairs of cymbals) 3’
Jia Guoping: schweben über grenzenloses feld (2010) (Fl, Pno) 7’
Masahiro Miwa: Four Bits Counters (2010) (for 4 performers) 3’
Vali, Reza: Song für Flöte (1987) 7’30
Enno Poppe: Schweiß (2007) (Synth, Vc) 4’
Moritz Eggert: Advanced Kabuki (2004) (for piano solo) 10’
Morton Feldman: Durations 2 (1960) (Pno, Vc) 5
Thierry de Mey: Musique de Table (1987) (3 performers) 7’

23_10_2017 – Tongji University
HANDS

Konzert

HANDS
Niklas Seidl: ich mag müll (2012) (for piccolo and tape) 8’
Jia Guoping: schweben über grenzenloses feld (2010) (Fl, Pno) 7’
Masahiro Miwa: Four Bits Counters (2010) (for 4 performers) 3’
Vali, Reza: Song für Flöte (1987) 7’30
Enno Poppe: Schweiß (2007) (Synth, Vc) 4’
Moritz Eggert: Advanced Kabuki (2004) (for piano solo) 10’
Morton Feldman: Durations 2 (1960) (Pno, Vc) 5’
Nicolaus a. Huber: clash music (1989) (for various pairs of cymbals) 3’
James Saunders: Template (with alterations) (2011) Fl, Perc, Vc, Pno 10’

21 und 22_10_2017 – Shanghai Theatre Academy, China
DER HUNGERKÜNSTLER

Musiktheater von Song Yang. Konzert im Rahmen des Shanghai International Arts Festival, China

DER HUNGERKÜNSTLER
Eine Musiktheaterproduktion von hand werk und Song Yang
über das gleichnamige Stück von Franz Kafka.

Hendrik Vogt – Schauspiel
Ashley Morgan – Bühnenbild
hand werk – Musik

05_10_2017 – Museum Wiesbaden
Konzert im Rahmen von PANAKUSTIKA

Musik mit Kassettenrekordern von Thomas Wenk und Niklas Seidl

29_09_2017 – Kunstraum Walcheturm
COMMUNIO

Eine Veranstaltung von ignm, Zürich

COMMUNIO
Unisonokonzert mit Lectures zu Gemeinschaftshandlungen
Lectures:
Daniel Felscher (Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Musik:
Nicolaus A. Huber: Clash Music
Tobias Hagedorn: 3-Bit
Walter Zimmermann: DIT
Jessie Marino: Robot Dog goes to…
Esaias Järnegard: 4.2-1.6 2009 [utdrag] / [selections]
Niklas Seidl: TOL
Peter Ablinger: Voices and Piano – Bertold Brecht

16_09_2017 20:30h – Center for Digital Arts, Holon -Tel Aviv, Israel
COUCH POTATOES

Musiktheater von Amnon Wolman

Musiktheater des israelischen Komponisten Amnon Wolman in Kollaboration mit hand werk und dem Ensemble Musica Nova, Tel Aviv

15_09_2017 13h – Center for Digital Arts, Holon -Tel Aviv, Israel
COUCH POTATOES

Musiktheater von Amnon Wolman

Musiktheater des israelischen Komponisten Amnon Wolman in Kollaboration mit hand werk und dem Ensemble Musica Nova, Tel Aviv

09_09_2017 20:30h – Teyva Yaffo -Tel Aviv, Israel
hand werk meets Ensemble Musica Nova Tel Aviv

Konzert

hand werk trifft auf das israelische Ensemble Musica Nova
Programm:
Nicolaus A. Huber: Clash Music (1989) – for any number of pairs of cymbals 4’
Thierry Tidrow: Clarinet and Violin (2012) 7’
Tobias Hagedorn: 3-Bit (2014) for 3 Performers 3’
Irene Galindo Quero: Linea (2008) 2 female voices, Vc 6’
Enno Poppe: Trauben (2003) Pno, Vl, Vc 12’

08_09_2017 13h – Teyva Yaffo -Tel Aviv, Israel
hand werk meets Ensemble Musica Nova Tel Aviv

Konzert

hand werk trifft auf das israelische Ensemble Musica Nova
Programm:
Nicolaus A. Huber: Clash Music (1989) – for any number of pairs of cymbals 4’
Vinko Globokar – dos à dos (1988) (for two instrumentalists) 9’
Carola Bauckholt: Geräusche (1992) for 2 performers, 2’
Mark Barden: Chamber (2007) for 3 male voices 12’
Yaeko Asano: Kiste (2010) Fl, Cl, Pno, Vl, Vc 6’

08_09_2017 21h – LUX Kino, Köln
Daniel Kötter: Repetitonen

Filmnacht „Das Leben beginnt morgen“


Das Leben beginnt morgen
Film-Festival im Open-Air-Kino vor der Stadtbiblithek Köln, Joseph-Haubrich-Hof
Der Film „Repetitionen“ von Daniel Kötter entstand für das projekt 3XDW von hand werk
https://koeln-im-film.de/home/

30_07_2017 – 09_10h Deutschlandfunk
Die Neue Platte

Sendung zur CD KURZWELLE

Die legendäre Sendung befasst sich in dieser Ausgabe mit der Platte KURZWELLE, die ON diese Jahr herausgebracht hat.
hand werk spielt:
Elnaz Seyedi – Fragmente einer Erinnerung
Francisco C. Goldschmidt – …murmuró con furia…
Matthias Krüger – LAL
Max-Lukas Hundelshausen – SUR | ROGATE

23_06_2017 – Orangerie – Theater im Volksgarten, Köln
hand werk und Gregor Schwellenbach

GLENCORE 2
Konzert im Rahmen des Katalyst Festivals

GLENCORE 2. Ein DJ Set mit Live-Musikern und Lichtinstallation
feat. hand werk und Julius Schmiedel

14_06_2017 – Haus der Kulturen der Welt, Berlin
Daniel Kötters REPETITIONEN

Screening im Rahmen der Rencontres Internationales Paris/Berlin

REPETITIONEN entstand für unser Projekt 3XDW zu Bernhard Langs „Differenz/Wiederholung 1“

28_04_2017 18_00 h – Akademie der Künste, Berlin
AGORA ARTES
Abschlussveranstaltung der Jungen Akademie 2016/17

Musik von Niklas Seidl
bottichkulturen (für 2 Performer)
Gichtgriffel & Achterbeene (für eine Performerin mit Akkordeon)
Christoph Stöber, Niklas Seidl, Dorrit Bauerecker

10_12_2016 19_30h – Köln, Kammermusiksaal des Deutschlandfunk
Edition Zeitgenössische Musik Jubiläumskonzert

hand werk und leise dröhnung

Eine Veranstaltung des Deutschen Musikrates
Marina Khorkova: VORderGRENZE
Jagoda Szmytka: f* for music

08_12_2016 – Köln, Stadtgarten
Tripclubbing

Eine Veranstaltung der Kölner Philharmonie

02_12_2016 – Komed-Saal, Köln
WERFT
Festival der Kölner Ensembles

Portraitkonzert

Doppelkonzert mit den Kölner Vokalsolisten
Tobias Hagedorn: 3Bit
François Sarhan: Situation 15
Sam Pluta: SWITCHES
Sabrina Schroeder: He Cuts Snow
Simon Löffler: b
Michael Maierhof: Zonen 2
Francesco Filidei: I funerali dell’anarchico Serantini
sowie Werke der Kölner Vokalsolisten

25_11_2016 – Alte Feuerwache, Köln
COMMUNIO
Lecture-Konzert von hand werk mit Daniel Felscher

COMMUNIO
Unisonokonzert mit Lectures zu Gemeinschaftshandlungen
Lectures:
Daniel Felscher (Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Musik:
Nicolaus A. Huber: Clash Music
Tobias Hagedorn: 3-Bit
Walter Zimmermann: DIT
Jessie Marino: Robot Dog goes to…
Esaias Järnegard: 4.2-1.6 2009 [utdrag] / [selections]
Niklas Seidl: TOL
Peter Ablinger: Voices and Piano – Bertold Brecht
Eintritt 10/5 €

17_09_2016 22_05h – Deutschlandfunk
Atelier Neue Musik

Radiosendung

Recycling
Das Kölner Kammermusikensemble hand werk
Sendung von Leonie Reineke

09_08_2016 – Darmstadt, Böllenfalltorhalle
Internationale Ferienkurse für Neue Musik

Stücke von
Wieland Hoban – Subkutane Kontroversen (UA)
Niklas Seidl – Das verschmierteste Leben der Doreen Klax (UA)
Luis Antunes Peña – Fragments of Noise and Blood
Sabrina Schroeder – HE CUTS SNOW
Jessie Marino – Robot Dog goes to…
Bernhard Gander – schlechtecharakterstücke

02_12_2016 – Köln
19_06_2016 – Köln, Alte Feuerwache
3XDW
Musik/Tanz/Video-Performance über Bernhard Langs DW 1

Ein Projekt von ON Neue Musik Köln Platform für künstlerische Produktion

3XDW
mit hand werk, MichaelDouglasKollektiv, Daniel Kötter (Video) und Jan Rohwedder (Inszenierung)
Bernhard Lang: DW 1 für Flöte, Piano und Cello
in drei Versionen:
inszeniert
mit Tanz
mit Video

22_05_2016 – Cologne, Kunststation St. Peter
new talents

Projekt von new talents biennale köln mit jungen Komponisten

new talents
neue Arbeiten von
Thierry Tidrow
Elena Rykova
Georgia Kumara
Barblina Meierhans
Julio Zúñiga

12_05_2016 19h Hannover, Sprengel-Museum
FINGER

Musik von Komponisten der hMtMh
und anderer junger Komponisten

30_03 – 05_04 2016 Berlin, AdK Hanseatenweg
DEMO:POLIS

DEMO:POLIS
Eine Woche kreativer Arbeit mit François Sarhan,
Maximilian Marcoll, Niklas Seidl
und Stefan Streich
zur gleichnamigen Architekturausstellung
der Akademie der KünsteAkademie der Künste – Hanseatenweg 10 Berlin

21_03_2016 23h03 SWR2 Magazin JetztMusik
Im Westen was Neues
Zur Entstehung junger Ensembles für neue Musik in Köln

Im Westen was Neues
Zur Entstehung junger Ensembles für neue Musik in Köln
Sendung von Rainer Nonnenmann
u.a. mit hand werk

18_02_2016 Münster, Festival KlangZeit
Musik von Enno Poppe und Bernhard Gander

Musik von Enno Poppe & Bernhard Gander
Gander:
schlechtecharakterstücke (pianotrio)
Poppe:
Schweiß (cello and synthesizer)
Thema mit 840 Variationen (piano)
Trauben (pianotrio)

18_01_2016 18h30 – Cologne, Studio musikFabrik
kurzwelle

Projekt von ON mit Studenten aus NRW

kurzwelle
neue Arbeiten von
Max Hundelshausen – SUR|ROGATE
Francisco Concha Goldschmidt – …murmuró con furia…
Elnaz Seyedi – Fragmente einer Erinnerung
Matthias Krüger – LAL

28_11_2015 20h – Köln, Alte Feuerwache
HÄNDE 15 – Die Konzertreihe von hand werk

HÄNDE 15
Yasutaki Inamori – Mumbling Flute, reinforced
Jessie Marino: Witford Brimley and his Robot Dog seize Burger King in a Bloodless Coup
Bernhard Gander: schlechtecharakterstücke
Gerald Resch – Versuch über die Schwerkraft
Simon Vosecek – Latte
Alan Hilario: slap Schlag, Klaps + stick Stockgefördert durch den Deutschen Musikrat
Alte Feuerwache, Melchiorstr. 3, Köln

30_11_2015 20h – Oldenburg, Bibliothekssaal
HÄNDE 15 – Die Konzertreihe von hand werk

HÄNDE 15
Yasutaki Inamori – Mumbling Flute, reinforced
Jessie Marino: Witford Brimley and his Robot Dog seize Burger King in a Bloodless Coup
Bernhard Gander: schlechtecharakterstücke
Gerald Resch – Versuch über die Schwerkraft
Simon Vosecek – Latte
Alan Hilario: slap Schlag, Klaps + stick Stockgefördert durch den Deutschen Musikrat

30_10_2015 20h – Köln, Kunststation St. Peter
ºSchreyahnº – Musik vom Künstlerhof

Musik von Stipendiaten des Künstlerhof Schreyahn
Gordon Williamson – Neues Werk für Fl & Vc UA
Helmut Oehring – Leuchter
Gerhard Stäbler – Performances für Liebhaber
Niklas Seidl – gefallen UA
Carola Bauckholt – Geräusche
Tobias Klich – Neues Werk für Violine und Videogefördert durch den Deutschen Musikrat
Kunststation St. Peter, Jabachstr. 1, Köln

01_11_2015 15h– Schreyahn, Künstlerhof
ºSchreyahnº – Musik vom Künstlerhof

Musik von Stipendiaten des Künstlerhof Schreyahn
Gordon Williamson – Neues Werk für Fl & Vc UA
Helmut Oehring – Leuchter
Gerhard Stäbler – Performances für Liebhaber
Niklas Seidl – gefallen UA
Carola Bauckholt – Geräusche
Tobias Klich – Neues Werk für Violine und Videogefördert durch den Deutschen Musikrat
Künstlerhof Schreyahn, Schreyahn im Wendland

03_11_2015 13h – Hannover, KUBUS
ºSchreyahnº – Musik vom Künstlerhof

Musik von Stipendiaten des Künstlerhof Schreyahn
Gordon Williamson – Neues Werk für Fl & Vc UA
Helmut Oehring – Leuchter
Gerhard Stäbler – Performances für Liebhaber
Niklas Seidl – gefallen UA
Carola Bauckholt – Geräusche
Tobias Klich – Neues Werk für Violine und Videogefördert durch den Deutschen Musikrat
Städtische Galerie KUBUS, Theodor-Lessing-Platz 2, Hannover

04_11_2015 16h – Hannover, Musikhochschule
HÄNDE 15

Workshop und Konzert
Bernhard Gander: schlechtecharakterstücke
Masahiro Miwa: Four Bits Counters
Gerard Pesson: Bruissant Divisée
Jessie Marino: Witford Brimley and his Robot Dog seize Burger King in a Bloodless Coup
Enno Poppe: Trauben
Niklas Seidl: ich mag müllgefördert durch den Deutschen Musikrat
Musikhochschule Hannover, Emmichplatz 1, Hannover

27_06_2015 – Köln, Kunstwerk, Kowalski’s Katz’

Musiktheater von Volker Heyn mit hand werk, Volker Heyn, leise dröhnung, Jan-Filip Tupa & Roman Pfeifer ON – Plattform für künstlerische Produktion
Kunstwerk Köln, Walhala Wiesbaden

21_04_2015 – Zagreb (CRO), Music Biennale

Bruno Mantovani, Chamber Concerto No. 2
Thierry Tidrow: Violon et Clarinette
Max Murray: Zweiter Versuch über Homo Sacer
Enno Poppe: Trauben
Manos Tsangaris: Tafel 1 (Wiesers Werdetraum)

27-29_03_2015 – Luzern (CH), Neubad

Festival Klangbad im Neubad
Werke von Barden, Burckhard, Maingardt, Miwa, de Mey & Stiegler

20_02-01_03_2015 – Libanon, Konzerte in Beirut, Byblos, Balamand, Jounieh und Kaslik.

Konzerte in Beirut, Byblos, Balamand, Jounieh und Kaslik.
Werke von Barden, Stiegler, Huber, Gordon, Seidl, Marino, Koussa, Bach, Händel

29_01_2015 20h –  Köln, Stadtgarten, zweithörer

Werke von Järnegard, Omelchuk und Pfeifer
veranstaltet von ON – NEUE MUSIK KÖLN

16_01_2015 22h05 – Musikforum im Deutschlandfunk

Mitschnitt des Konzertes HÄNDE vom 01.12.2014 Sendung von Leonie Juliane Reineke

01_12_2014 – Köln HÄNDE 2014

Alte Feuerwache – Melchiorstr. 3 Werke von Stiegler, Poppe, Gentilucci, Power, Hurt, McCormack & Kampe

29_11_2014 – München HÄNDE 2014

Reaktorhalle, Luisenstraße 37a Stiegler, Poppe, Gentilucci, Power, Hurt, McCormack, Park & Ruiz-Maria

18_11_2014 – 19 h 30 – Koreanisches Musikfest in Deutschland

Akademie für Tonkunst Darmstadt, Ludwigshöhstrasse 120 Werke von Ji Young Kang, Hans Zender, Sunghyuk An, Thomas Wenk, Niklas Seidl, Jung-eun Park

29_06_2014, 19 h, KUNSTWERK, Deutz-Mühlheimer-Straße 127, Köln

hand werk & Rochus Aust — im Rahmen des Festivals BAD TRIP
Werke von Romitelli und Takasugi

22_04_2014 – Frankfurt, Instituto Cervantes Frankfurt, fernbeziehung – Konzertreihe der fgnm

Werke von Stiegler, Poppe, H. Seidl, Döttlinger & Quero

30_04_2014 – Köln, The New Yorker – Dock One, Acht Brücken Festival für Neue Musik Köln

Werke von Miwa, Poppe, Maingardt, McCoemack &

25_06_2014 – Köln, Orangerie, Katalyst Festival

interdisziplinäres Festival des MD Kollektiv Köln
Werke von Romitelli und Stiegler

25_03_2014 20 h – Berlin BKA Theater, HÄNDE 2014

Werke von Stiegler, Miwa, de Mey & Tsangaris

08_03_2014 – Cambridge, MA, Harvard University, hand werk in residency at harvard

Werke von Studenten der Kompositionsabteilung der Harvard University

09_12_2013 20 h 30 – Köln, Loft, SPULEN Werke von Tsangaris, Wenk und Kampe

Werke von Tsangaris, Wenk und Kampe

30_10_2013 20 h – Köln, Alte Feuerwache, HÄNDE 2013

Werke von L.Streich, F.Concha Goldschmidt, L.Yang, T.Schick, H.Su, M.Murray

28_10_2013 20 h – Essen, FUK Kammermusiksaal, HÄNDE 2013

Werke von M.Barden, H.Seidl, S.Maingardt, M.S. Krüger, Y. Asano, H. Su

12_10_2013 – Krefeld, Pax-Christi-Gemeinde Glockenspitz 265, Orient-Okzident – Tage Neuer Musik – Kompositionswettbewerbskonzert

Werke von M. S. Krüger, K. Roth, G. Malancioiu, R. Languillat, E. Hermann

07_10_2013 – Dresden, Societätstheater, HÄNDE 2013

Werke von M. Barden, S. Maingardt, O.Omelchuk, H.Seidl und T.Schick

06_10_2013 – Leipzig, Kammermusiksaal der HM, HÄNDE 2013

Werke von P. Ablinger, M. Barden, C.S. Mahnkopf, M.Murray, N.Seidl, H. Su

04_10_2013 Wien, Alte Schmiede Galerie, Komponisten-Marathon Platypus e.V.

Werke von Alvárez, Asano, Barden, Döttlinger, Iddon, Galindo

15_06_2013 – Köln, LOFT, wieder Frisch im Tempo – Das “achtkomma3″-Festival

Werke von Richter, Xenakis, Barden

27_06 – Köln raum13, 05_07_2013 – Freiburg, UNTER VIER OHREN – eine kammermusik performance

hand werk & ensemble chronophonie spielten Solowerke für einen Zuhörer

24-26_05_2013 – Köln, Design Quarter Ehrenfeld, Patches: Tanzprojekt mit dem MD-Kollektiv und Martin Sonderkamp

08_05_2013 – Köln, Bootshaus ‘Alte Liebe’, Acht Brücken: Musik für Köln

03+ 04_05_2013 – Hamburg, Westwerk Hamburg, blurred edges Festival Hamburg

26_04_2013 – Witten, Märkisches Museum, Wittener Tage für neue Kammermusik

28_02_2013 – Köln, Alter Wartesaal, Tripclubbing -Philharmonie Köln

01_12_2012 – Köln, musikFabrik, Schlüsselwerke der Neuen Musik – ON

25_11_2012 – Köln, Domforum, DIE NEUEN 2012

26+ 27_10_2012 – Köln, Design Quartier Ehrenfeld, One Week Stand – MD-Kollektiv, hand werk und Michael Steinbusch

23_10_2012 – Köln, MAKK, Portraitkonzert Bernd-Alois-Zimmermann-Preis 2012

17_08_2012, Forum Chemnitz, begehungen Chemnitz – Kunstfestival

30_06_2012 – Köln, Kolumba-Museum, Eröffnungskonzert Akademie der Künste der Welt

17_05_2012 – Köln, Kunst Station St. Peter, New Talents – biennale Köln

30_04_2012 -Köln, Funkhaus am Walraffplatz – Bismarcksaal

Acht Brücken: Musik für Köln

27_04_2012 – Witten, Märkisches Museum, Wittener Tage für neue Kammermusik

2011: Projekt: Hände

13_12_2011: Bremen, Hochschule für Musik

23_10_2011: Essen, Hochschule für Musik

12_10_2011: Köln, Alte Feuerwache